Abenteuer Hundeschlitten in Schweden

 Normale Kondition

5 Tage Huskyerlebnis im Schwedischen Naturreservat

ab 1.829,- €
Produktcode: 46-42529-02
  • 1
  • 3
  • 12
  • 17
  • 7
  • 4
  • 6
  • 11


Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub im hohen Norden inmitten der einzigartigen Natur Schwedisch Lapplands! Mit Ihrem eigenen Huskyteam meistern Sie aufregende Tagestouren, die Sie über zugefrorene Seen, verschneite Wälder und über Berge führen. Abends versorgen Sie Ihre treuen Gefährten und lassen den aufregenden Tag beim gemeinsamen Essen in einer traditionellen Wildnishütte ausklingen. Erfahren Sie den nordischen Lebensstil hautnah und leben Sie im Einklang mit Tier und Natur – Ihr Winterabenteuer in Schweden wartet schon auf Sie!

Programm

1. Tag

Heute starten Sie in Ihren spannenden Urlaub mit den Huskys! Von Frankfurt aus fliegen Sie über Stockholm nach Vilhelmina, Lycksele oder Arvidsjaur. Am Flughafen werden Sie von Ihrem Guide herzlich in Empfang genommen und zur Huskyfarm gebracht. Beim gemütlichen Abendessen mit den anderen Teilnehmern erhalten Sie von Ihrem erfahrenen Guide erste Infos übers Hundeschlitten fahren und besprechen die Tour der nächsten Tage.

2. Tag

Bevor Sie sich mit Ihrem Huskygespann vertraut machen, stärken Sie sich beim gemeinsamen Frühstück für die bevorstehende Tour. Sie erhalten Ihre Ausrüstung und eine gründliche Einweisung in den Umgang mit dem Schlitten. Anschließend werden die Hunde eingespannt und es kann losgehen! Die erste Etappe führt Sie über karge Tundra und durch verschneite Tannenwälder zu einer urigen Hütte am Alten Vielfraßsee. Hier verbringen Sie die erste Nacht in der Wildnis Schwedisch Lapplands.

3. Tag

Heute erwartet Sie eine ca. 40 km lange Tagesetappe durch das wunderschöne Vindelfjällen Naturreservat. Über baumlose Berge hinweg ziehen Sie durch Schwedens romantische Winterlandschaft. Am Abend erreichen Sie die alte Siedlerhütte Magasjö. Die abendlichen Routineaufgaben werden im Team erledigt: Wasser holen, Holz sammeln und die Huskys füttern. Anschließend genießen Sie ein deftiges Abendessen am knisternden Feuer.

4. Tag

Der letzte Tag auf dem Schlitten und mit Ihrem lebhaften Huskygespann führt Sie zurück zu Ihrem Ausgangspunkt. Etwa 35 km geht es über zugefrorene Seen und durch urige Wälder zur Huskyfarm in Slussfors. Die letzte Nacht Ihrer Reise verbringen Sie wieder in Ihrem Zimmer im Gästehaus. Hier können Sie beim letzten gemeinsamen Abendessen die schönen Erlebnisse und unvergesslichen Eindrücke Ihres Winterabenteuers Revue passieren lassen.

5. Tag

Nach einem ausgiebigen Frühstück heißt es Abschied nehmen. Ein paar letzte Fotos schießen, noch einmal Ihre treuen Huskys streicheln, dann treten Sie Ihre Heimreise an. Sie werden zum Flughafen gebracht und fliegen via Stockholm zurück nach Frankfurt.